Wintergartenmarkisen

PGM 2000

Qualität durch Erfahrung

Obwohl die Sonne rund 150 Millionen Kilometer von der Erde entfernt ist, kann das einfallende Sonnenlicht einen Wintergarten in kürzester Zeit zur Hitzefalle werden lassen. Daher benötigen diese Erholungsplätze unbedingt eine Beschattung, die schnell und verlässlich zur Verfügung steht, dabei aber optisch nicht stört. Die PGM 2000 bietet zuverlässigen Sonnenschutz, und durch die optional erhältliche Eckumlenkung und die Möglichkeit der Kupplung erweist sich diese Anlage als besonders flexibel.

Optionen

max. Breite Ausfall Antrieb Oberfläche

6500 mm

max. Gesamtfläche 36m² (1tlg. Anlage)

6000 mm

Motorantrieb
optional:
Funkantrieb io/RTS

RAL 9016 weiß
RAL 9006 silber
brecol 10 anthrazit metallic FS
brecol 15 RAL 7016 matt TA FS
optional:
Sonderfarbe nach RAL

6500 mm

max. Gesamtfläche 36m² (1tlg. Anlage)

6000 mm

Motorantrieb
optional:
Funkantrieb io/RTS

RAL 9016 weiß
RAL 9006 silber
brecol 10 anthrazit metallic FS
brecol 15 RAL 7016 matt TA FS
optional:
Sonderfarbe nach RAL

Elegant und Kompakt

Die ovale Kastenform macht die Anlagenansicht kompakt. Stranggepresste Profile und die massiven Seitendeckel aus Aluminiumguss bieten eine hohe Stabilität auch für große Anlagen.
Einteilig ist die PGM 2000 bis zu einer Grösse von 36m2 erhältlich. Für alle, die noch mehr Schatten benötigen, bietet die PGM 2000 die Möglichkeit zur Ausführung als gekoppelte bzw. als Mehrfachanlage.

Geräuscharm

Bürsteneinlagen sorgen in den formschönen Schienen aus Aluminium für Laufruhe.

https://bremetall.at/wp-content/uploads/2017/04/PGM2000_design.png

https://bremetall.at/wp-content/uploads/2017/04/PGM2000_Feder.png
Innovation

Zwei voneinander unabhängige Federpakete gewährleisten in jeder Position eine optimale Tuchspannung, die mit zunehmender Ausladung verstärkt wird. So ist die Spannung dort am größten, wo sie am meisten benötigt wird – bei voll ausgefahrener Markise.


https://bremetall.at/wp-content/uploads/2017/04/PGM2000_Eckumlenkung.png
Flexibilität

Häufig wird zusätzlich zur horizontalen auch eine vertikale Beschattung benötigt. Die PGM 2000 löst dieses Problem mittels einer stabilen Eckumlenkung mit Tuchumlenkwelle. Der formschöne Umlenkbogen wird dabei individuell der Wintergartenkante angepasst.


https://bremetall.at/wp-content/uploads/2017/04/PGM2000_mit_FM.png
Vertikale Ergänzung

Alternativ zur Eckumlenkung können die vertikalen Flächen des Wintergartens auch perfekt mit einer Fassadenmarkise beschattet werden. Dies ist speziell von Vorteil, wenn man Dach- und Seitenflächen auch voneinander unabhängig bedienen möchte.

Bremetall