Zubehöroptionen

Individualität für Ihr Wohlbefinden.

Sonneneinfallswinkel und eventuell störende Einblicke der Nachbarn spielen dabei eine ebenso große Rolle wie die eigentliche Fläche, die beschattet werden soll.
Bremetall-Zubehörmöglichkeiten erlauben eine größere Schattenfläche oder auch eine verbesserte Nutzung der Sonnenschutzanlage.

Kurbelantrieb

Unabhängig vom Stromnetz

Inzwischen ist der Motorantrieb bei allen unseren Produkten (ausgenommen Windwand und Korbmarkisen) bereits Standard. Für’s Wochenendhäuschen oder die Gartenlounge ist aber selbstverständlich auch noch ein stromunabhängiger Kurbelantrieb verfügbar. Auf Wunsch kann auch bei Gelenkarmmarkisen (Typen De-Luxe, Super-Luxe, Solstar und Excellino) ein sogenannter Servoantrieb die Bedienung erleichtern.

Array

Regenschutzdach

Zum Schutz von Tuch und Mechanik

Speziell bei Wandmontage ist für offene Tragrohrmarkisen die Ergänzung mit einem Regenschutzdach empfehlenswert, damit die Markise im eingefahrenen Zustand vor Regen und Umwelteinflüssen geschützt wird.

Array

Schwenkeinrichtung ECO-LUXE

Individuelle Neigungsverstellung

Die Besonderheit der Gelenkarmmarkise Eco-Luxe: um eine komfortable Abschattung auch bei tief stehender Sonne zu ermöglichen, kann die Eco-Luxe auch mit Schwenkstelllagern, bei denen die Neigung stufenlos und individuell mittels Handkurbel justiert wird, ausgestattet werden.

Dies ist besonders praktisch bei tiefstehender Sonne – oder wenn ein leichter Regen den gemütlichen Tagesausklang am Balkon zu stören droht.

Spezielle Verbindungen (1) zwischen den Gelenkarmen und dem Ausfallprofil mit Kugelkopflager erlauben eine leichtgängige Einstellung der Neigung in jedem beliebigen Winkel zwischen 5° und 50°.

Array

Kupplung

Mehr Größe durch Kupplung

Bei sehr großen Breiten wird die Sonnenschutzanlage aus gekuppelten Einzelmarkisen zusammengesetzt.
Optional kann der dabei entstehende Stoffspalt zwischen den Anlagen mit einer separaten Stoffbahn, die auf einer schmalen Federwelle aufgewickelt wird (die sogenannte Spaltabdeckung), verdeckt werden.
Bild: Kupplung Excellence ohne Spaltabdeckung

Array

Vario-Luxe

Schwenken für mehr Schatten und Privatsphäre

Mit einer variablen Schwenkeinrichtung kann Ihre Markise individuell und einfach in der Neigung (5°-50°) verändert werden. Damit wird selbst bei sehr tiefem Sonnenstand eine blendfreie und angenehme Atmosphäre erreicht. Bei der Vario-Luxe-Option (erhältlich für De-Luxe, Super-Luxe und Duo-Luxe) wird die Neigung beider (bzw. aller drei) Arme gleichzeitig über ein Kurbelgetriebe eingestellt.

Array

Vario-Volant

Mehr Schatten durch größeres Volant

Eine zusätzliche Bespannung mit bis zu 170cm Höhe, die aus dem Saumrohr mittels Kurbelgetriebe stufenlos abgesenkt werden kann.
Der Vario-Volant ist ein wirkungsvoller Sonnenschutz bei tiefem Sonnenstand, dient aber auch als Blick- und Sichtschutz für Ihre Terrasse.
Besonders interessant ist die Verwendung von Soltis- oder Pearlbespannungen, die eine leichte Durchsicht nach außen ermöglichen.

Array

DSX-Ausführung

Mehr Ausfall als Breite

Durch ein Überkreuzen der Arme kann  auch  bei  schmalen  Breiten eine  große  Ausfalltiefe erreicht werden. Ein höherer Volant verbirgt den Höhenunterschied der Arme bei der Ansicht von vorne.

 

Array

Wärme & Licht

Wohlige Wärme auf der Terrasse

Auch in unseren Breiten kommt man immer mehr auf den Geschmack des „Wohnens im Freien”. Doch nicht nur zuviel Sonneneinstrahlung, auch unangenehme, kalte Abendwinde oder einfach die Dunkelheit können dieses Vergnügen leider ganz schnell beenden.

Erfahren Sie mehr

Array